Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir nehmen die Belange des Datenschutzes sehr ernst und möchten sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Angebote jederzeit geschützt wird und Sie sich auf unserer Webseite sicher fühlen können. In der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erläutern, welche personenbezogenen Daten wir über Sie zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

  1. Identität und Kontaktdaten

Wir, die Klaus Kuba GmbH, sind die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für Ihre von uns oder in unserem Auftrag beim Besuch unserer Webseite erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten.

Alle Einzelheiten zu uns sowie unsere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

  1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse. Hierzu zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung der Webseite. In diesem Zusammenhang erheben wir personenbezogene Daten wie folgt von Ihnen: Informationen über Ihre Besuche unserer Webseite wie beispielsweise Umfang des Datentransfers, dem Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Webseite abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies. Nähere Informationen zu Logfiles und Cookies erhalten Sie unter 2.5.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und wozu?

2.1 Kontaktformular

Im Rahmen unseres Kontaktformulars werden für die Beantwortung Ihrer Fragen oder Anmerkungen hierfür notwendige personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Dazu gehören Ihr Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse, ohne die wir Ihre Anfrage nicht beantworten können.

Daneben erheben wir im Rahmen des Kontaktformulars weitere personenbezogene Daten in dem Umfang, in dem Sie sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Dazu gehört Ihre Telefonnummer, die wir dazu verwenden werden, wenn Sie zurückgerufen werden möchten. Soweit Sie im Rahmen Ihrer Anfrage im Textfeld „Nachricht“ weitere personenbezogenen Daten mitteilen, werden auch diese erfasst, um Ihre Anfrage beantworten zu können.

Soweit Sie durch bewusstes und eindeutiges, aktives Anklicken der Option im Rahmen des Kontaktformulars unsere Datenschutzerklärung akzeptieren, willigen Sie ein, dass wir Ihre freiwillig im Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung für eigene Angebote erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

Den Inhalt Ihrer Einwilligungen können Sie jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Ihre Einwilligungen (auch einzeln) können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (vgl. Ziff.4).

2.2. Kundendaten
Zur Abwicklung und Durchführung unserer Geschäftsbeziehungen werden Daten verwendet, gespeichert und verarbeitet. Diese Daten dienen der Kontaktaufnahme, Angebotserstellung, Kundenbeziehung, Auftragsabwickung, Warenwirtschaft, Rechnungslegung usw.. Diese erfassten Daten werden entsprechend dieser Erklärung vertraulich und nur im notwendigen Rahmen verwendet.  Eine Weitergabe oder Weiterverwendung der Daten ist nicht vorgesehen. Diese Daten werden hausintern gespeichert.

2.3. Rückrufservice

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen einen Rufrückservice an. Dazu teilen Sie uns im zugehörigen Kontaktfeld Ihren Namen und Ihre Telefonnummer mit. Soweit Sie im Rahmen des Kontaktfeldes („Nachricht“) freiwillig weitere personenbezogene Daten mitteilen (Titel, Vorname, E-Mail-Adresse, Postadresse, gewünschte Anrufzeit), werden auch diese miterfasst. Wir erheben, verwenden und nutzen diese personenbezogenen Daten, um Ihren Rückrufwunsch zu erfüllen und um Sie bestmöglich zu beraten.

2.4. Newsletter

Auf Ihren Wunsch können Sie über unsere Webseite unseren Newsletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie regelmäßig Informationen über neue Aktionen, Veranstaltungen und tollen Angeboten. Dazu erheben wir Ihre E-Mail-Adresse.

Um den Newsletter zu erhalten, betätigen Sie nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse den Button „Absenden“ auf unserer Webseite. Vor dem erstmaligen Versand des Newsletters müssen Sie uns im Rahmen des double-opt-in-Verfahrens nochmals ausdrücklich bestätigen, dass wir für Sie den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Dazu erhalten Sie von uns eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail, mit der wir Sie bitten, den in der E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und uns damit zu bestätigen, dass Sie den Newsletter erhalten möchten.

Im Rahmen des Anmeldungsvorgangs zu unserem Newsletter werden wir zur Optimierung des individuellen Newsletter-Inhalts in einem Formular optional Ihre Produkt-Interessen abfragen. Dies erfolgt zum Zwecken der Zusendung eines auf Ihre Produkt-Interessen abgestimmten Newsletter-Inhalts. Die Angaben erfolgen vollständig freiwillig. Zugleich werden optional auch Ihre Anrede sowie Ihr Vor- und Nachname abgefragt, um Sie persönlich im Newsletter ansprechen zu können.

Soweit Sie durch bewusstes und eindeutiges, aktives Anklicken unsere Datenschutzerklärung akzeptieren, willigen Sie ein, dass wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre freiwillig im Rahmen des Interessen-Formulars angegebenen personenbezogenen Nutzerdaten (Produkt-Interessen, Anrede, Vor- und Nachname) zu Zwecken der Werbung für eigene Angebote (u.a. der Zusendung eines personalisierten Newsletters) erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

Zudem willigen Sie im Falle der Akzeptierung unserer Datenschutzerklärung ein, dass wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre freiwillig im Rahmen des Interessen-Formulars angegebenen personenbezogenen Nutzerdaten (Produkt-Interessen, Anrede, Vor- und Nachname) an diejenigen unserer Markenpartner übermitteln dürfen, die Ihnen aufgrund ihrer örtlicher Nähe und Angebotsbreite vor Ort weiterhelfen können. Diese Markenpartner werden zugleich von Ihnen ermächtigt, die personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung für deren eigene Angebote zu erheben, verarbeiten und zu nutzen.
Den Inhalt Ihrer Einwilligungen können Sie jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Ihre Einwilligungen (auch einzeln) können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (vgl. Ziff.4).

Die Abbestellung des Newsletters kann jederzeit für die Zukunft erfolgen. Am Ende eines jeden Newsletters finden Sie hierzu einen Link auf eine Bestätigungsseite. Mit dem Aufrufen dieser Seite wird Ihr Abonnement des Newsletters gekündigt.

2.5 Logfiles und Cookies

Bei jedem Zugriff auf unserer Seite erheben wir folgende Informationen über Ihren Computer: Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage. Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge sowie die durchgeführten Downloads im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Webseite gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Webseite, insbesondere um Fehler der Webseite festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Webseite festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

Wir erheben außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite durch die Verwendung von sog. Browser-Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unseren Systemen, das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Zu diesen Zwecken werden auch bereits auf Ihrem Rechner befindliche Cookies (z.B. von Google Adword oder Facebook) ausgelesen. Sobald ein Nutzer auf die Plattform zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers übermittelt. Cookies helfen uns, unsere Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns, Ihren Computer wieder zu erkennen, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren.

Sollten Sie die Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird.

2.6 Google Analytics, Matomo, Nutzungsverhalten

a.Google Analytics (deaktiviert)

b. Matomo vormals Piwik (deaktiviert bzw. entfernt)

c. WordPress Statistik
Diese Webseite benutzt das WordPressModul. WP-Statistics
Auf unseren Seiten /eigenem Webspace ist die Funktionen des WordPress-Plugins WP Statistics eingebunden. Durch den Einsatz dieses Plugins werden Daten von den Benutzen / Besuchern unserer Seiten erfasst und gespeichert. Diese Erfassung / Speicherung geschieht nur zu dem Zweck einer Seitenanalyse. Alle Daten werden von uns weder weitergegeben noch verkauft. Die Speicherung der Daten erfolgt anonymisiert, ohne Speicherung der IP-Adresse.

  1. Personenbezogenes Nutzungsverhalten

Soweit Sie durch bewusstes und eindeutiges, aktives Anklicken unsere Datenschutzerklärung akzeptieren, willigen Sie ein, dass wir erfassen dürfen, welche auf unserer Website hinterlegten Dokumente (z.B. Broschüren) Sie aufrufen bzw. downloaden und dass wir dieses Nutzungsverhalten und Ihr sich daraus ergebendes Interessenprofil zu- Zwecken der eigenen Werbung erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

Den Inhalt Ihrer Einwilligungen können Sie jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Ihre Einwilligungen (auch einzeln) können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (vgl. Ziff.4).

2.8 Remarketing/Retargeting
Wir sind nicht bei Facebook, Twitter oder anderen Social Medien vertreten.

2.9 Erstellung eines Nutzerprofils/Webtracking

Soweit Sie durch bewusstes und eindeutiges, aktives Anklicken unsere Datenschutzerklärung akzeptieren, willigen Sie ein, dass wir Ihre auf unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten zur Erstellung eines Nutzungsprofils von Ihnen zu Zwecken der eigenen Werbung erheben, verwenden und nutzen und dazu die auf der Website erhobenen Einzeldaten (Ziff. 2.1-2.8) in einem CRM zusammenfügen dürfen.

Dazu gehört nach Identifizierung Ihrer Person oder Erfassung Ihrer gekürzten IP-Adresse neben den Formularangaben von Ihnen technische Daten ihres Seitenaufrufs unserer Homepage.

Den Inhalt Ihrer Einwilligung können Sie jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (vgl. Ziff.4).

  1. Auskunftsmöglichkeiten und Rechte bei Fehlern

Auf Wunsch erhalten Sie kostenlos Auskunft über alle von uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, über die Herkunft dieser Daten, den Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

Sie können auch jederzeit Fehler und unzutreffende Daten berichtigen, aktualisieren, löschen oder sperren lassen.

  1. Wahl- und Widerspruchsmöglichkeiten

Sie können Ihre erteilten Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen. Das heißt, dass Ihre personenbezogenen Daten gesperrt oder gelöscht und für den mit der Einwilligung verbundenen Zweck nicht mehr verwendet werden.

Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenden Sie sich bitte an uns (siehe Ziff. 1) Sollten Sie Fragen oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls gerne an uns.